Slide background

Willkommen zur Datenschutzrichtlinie und Datenschutzerklärung der TES Group.

Die TES Group respektiert Ihre Daten und nimmt ihren Schutz sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen, welche Rechte Sie in Bezug darauf haben und wie das Gesetz Sie schützt.

Diese Datenschutzerklärung ist in mehrere Bereiche aufgeteilt, sodass Sie sich durch die einzelnen Punkte, wie unten dargestellt, klicken können. Sie können aber auch eine PDF-Version dieser Richtlinie hier here. herunterladen. Nutzen Sie bitte außerdem das Glossar um die Bedeutung einiger Begriffe dieser Datenschutzerklärung zu verstehen.


1. WICHTIGE INFORMATONEN ZU UNSEREM UNTERNEHMEN

ZWECK DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie die TES Group Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet:
(a) Im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website (einschließlich https://www.tes-amm.com und aller anderen unserer Websites), einschließlich sämtlicher Daten, die Sie über unsere Website angeben, wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, sich für unseren Newsletter anmelden, ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, an einer Werbeaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns über unsere Website in Kontakt treten; und

(b) wenn Sie als Kunde, Lieferant oder Dienstleistungsanbieter (bestehend oder potenziell) bzw. in journalistischer, Presse- oder sonstigen Funktion mit TES über jedwede Kanäle in Kontakt treten oder interagieren (über unsere Systeme, per E-Mail, Post, Telefon, elektronische Kommunikationsformen oder sonstige Art). Potenzielle und bestehende Bewerbungskandidaten und Mitarbeiter werden auf den nächsten Absatz verwiesen.

(c) Diese Datenschutzerklärung entspricht der neuen Datenschutz-Grundverordnung ((EU) 2016/679) (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, soweit diese bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die TES Group anwendbar ist.

Bewerbungskandidaten und Mitarbeiter - Wenn Sie ein(e) potenzielle(r) Bewerbungskandidat(in) sind, und uns mit Blick auf eine mögliche Anstellung im Unternehmen kontaktieren, regelt die Richtlinie. für Bewerbungskandidaten die Art und Weise, wie wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Wenn Sie als Mitarbeiter(in) Teil unseres Unternehmens werden, werden Ihre Daten gemäß der Mitarbeiter-Datenschutzrichtlinie gespeichert und verarbeitet. Diese erhalten Sie zu Beginn Ihrer Anstellung oder wie anderweitig von der DSGVO vorgesehen.
Sonstige Datenschutzerklärungen: Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung und sämtliche sonstige Datenschutzerklärungen oder Hinweise zur fairen Datenverarbeitung durch, die wir zu bestimmten Anlässen veröffentlichen, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben oder verarbeiten, sodass Sie sich vollständig im Klaren darüber sind, wie wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Erklärungen und setzt diese nicht außer Kraft.

ÜBER DIE TES GROUP UND WER DER DATENVERANTWORTLICHE IST

Die TES Group besteht aus verschiedenen juristischen Personen in verschiedenen Ländern der Europäischen Union (EU) und weltweit. Details dazu finden Sie hier here. Der Hauptsitz der TES Group befindet sich in Singapur und wird von TES Singapore Pte Ltd betrieben. Diese Datenschutzerklärung wird im Namen der TES Group veröffentlicht, wenn wir also TES, „wir“, „uns“ oder „unser“ in dieser Datenschutzerklärung verwenden, beziehen wir und auf das entsprechende Unternehmen der TES Group, das für die Verarbeitung Ihrer Daten zuständig ist.
Wer der Datenverantwortliche für Ihre Daten ist, erfahren Sie in der Tabelle 2 (Absatz 6) unten, oder wenn unsere Beziehung zu Ihnen (oder dem Unternehmen, das Sie repräsentieren) bekannt wird, zum Beispiel, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns beziehen.
Datenschutzbeauftragter - Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für die Beantwortung von Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte, kontaktieren Sie bitte den DSB mithilfe der folgenden Kontaktdaten.


KONTAKTDATEN
Unsere vollständigen Daten sind:
Vollständiger Name der juristischen Person:
TES Europe Holding Ltd.
Name oder Titel: Datenschutzbeauftragter (DSB)
E-Mail-Adresse: DPO_EU@tes-amm.com
Postadresse:
TES Europe Holding Ltd.,
Unit 5, Radius Park, Faggs Road, Hatton Cross
Middlesex TW140NG,
Vereinigtes Königreich
Ihre Anfrage wird an den zuständigen Datenverantwortlichen innerhalb der TES Group weitergeleitet. Die Kontaktdaten der zuständigen Datenverantwortlichen finden Sie hier.

Recht auf Beschwerde - Sofern Sie in der EU ansässig sind, oder die DSGVO auf andere Weise für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt (weil beispielsweise die Verarbeitung Ihrer Daten in oder im Kontext unserer Tätigkeiten in der EU stattfindet), haben Sie jederzeit das Recht darauf, Beschwerde bei der zuständigen nationalen Datenschutzbehörde einzureichen:

  • Frankreich - Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL), (www.cnil.fr)
  • Deutschland – Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, (www.bfdi.bund.de/)
  • Italien - GGarante per la protezione dei dati personali, (www.garanteprivacy.it)
  • Spanien - Agencia de Protección de Datos, (www.agpd.es)
  • Schweden – Datainspektionen, (www.datainspektionen.se)
  • Vereinigtes Königreich - Information Commissioner’s Office (ICO) , (www.ico.org.uk).
Eine Liste der nationalen Datenschutzbehörden in anderen Ländern kann hier heruntergeladen werden.

Wir würden uns allerdings freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben, uns mit Ihren Bedenken zu befassen, bevor Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde wenden. Kontaktieren Sie zuerst also bitte uns.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND IHRE PFLICHT, UNS ÜBER ÄNDERUNGEN IN KENNTNIS ZU SETZEN

Diese Version der Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 18. September 2018 aktualisiert.

Das Datenschutzgesetz in der Europäischen Union wurde am 25. Mai 2018 geändert. Diese Datenschutzerklärung beschreibt zwar die meisten Ihrer Rechte gemäß den neuen Gesetzen, wir können auf einige Ihrer Anfragen (zum Beispiel eine Anfrage zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten) aber erst ab dem 25. Mai 2018 reagieren, da wir unsere Systeme noch für einige dieser Änderungen anpassen müssen. Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten im Laufe Ihrer Verbindung mit uns verändern.
Links von Dritten - Diese Website umfasst unter Umständen Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Dritten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen ermöglichen, können Dritte Daten von Ihnen erheben oder teilen. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites Dritter und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, sobald Sie unsere Website verlassen, die Datenschutzerklärungen von allen Websites, die Sie besuchen, zu lesen.

2. DIE DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind Informationen über Einzelpersonen, anhand derer die Person identifiziert werden kann. Dazu gehören keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Die personenbezogenen Daten, die TES erhebt, hängen von der Art und Weise Ihrer Interaktion mit TES ab. Wir können verschiedene Arten Ihrer personenbezogenen Daten erheben, verwenden, speichern und übermitteln. Diese haben wir in folgende Gruppen eingeteilt:

Informationen, die von Einzelpersonen erhoben werden
  • Kontaktdaten – Personenbezogene Daten und/oder geschäftliche Kontaktdaten wie Vorname, Nachname, Postanschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse und sonstige Kontaktinformationen.
  • Kontodaten – Informationen, die Sie angeben, wenn Sie Dienstleistungen, Transaktionen, Support-Verlauf bzw. andere Dienste von TES beziehen.
  • Standortdaten – Adressdaten für standortbezogene Dienste.
  • Sicherheitsanmeldedaten – Benutzernamen und Passwörter zur Authentifizierung und für Zugriff auf Dienstleistungen von TES.
  • Identitätsdaten umfassen [Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren wie Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht].
  • Finanzdaten umfassen Bankkonto- und Zahlungskartendaten.
  • Daten aus sozialen Medien – Funktionen sozialer Medien, durch die Einzelpersonen Informationen mit sozialen Netzwerken teilen können, um mit TES über verschiedene soziale Plattformen zu interagieren, können zur Erhebung oder zum Teilen von personenbezogenen Daten führen.
Daten, die über andere Quellen erhoben wurden
  • Transaktionsdaten umfassen Informationen über Zahlungen an Sie und von Ihnen, sowie sonstige Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns gekauft haben.
  • Technische Daten umfassen die Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Login-Daten, Browser-Typ und -Version, Zeitzonen- und Standorteinstellungen, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und -plattform sowie andere Technologie auf dem Gerät, die Sie nutzen, um auf die Website zuzugreifen.
  • Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen und Passwort, Käufe oder Bestellungen, die von Ihnen oder Ihrem Unternehmen vorgenommen wurden, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie (oder Ihr Unternehmen) die Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen/nutzt.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen bezüglich des Erhalts von Marketingelementen von uns und Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.
Wir erheben, verwenden und teilen darüber hinaus auch zusammengefasste Daten wie statistische oder demografische Daten für verschiedene Zwecke. Zusammengefasste Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten stammen, werden rechtlich aber nicht als personenbezogene Daten angesehen, da Sie diese Daten nicht direkt oder indirekt identifizieren können. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um die Prozentzahl an Benutzern zu ermitteln, die eine gewisse Website-Funktion nutzen. Wenn wir jedoch zusammengefasste Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, werden diese kombinierten Daten als personenbezogene Daten gehandhabt, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir erheben von Ihnen keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten (dazu gehören Details zu Ihrer ethnischen Herkunft, Religion oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Einstellung, Mitgliedschaft bei einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit und genetische bzw. biometrische Daten). Außerdem erheben wir keine Informationen bezüglich strafrechtlicher Verurteilungen und Straftaten.] Wenn Sie ein(e) potenzielle(r) oder bestehende(r) Bewerbungskandidat(in) oder Mitarbeiter(in) sind, lesen Sie sich bitte den Abschnitt unter der Überschrift Bewerbungskandidaten und Mitarbeiter in Absatz 1 durch.

WENN SIE KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANGEBEN

Wenn wir von Gesetzes wegen oder aufgrund der Bedingungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen eingegangen sind, personenbezogene Daten erheben müssen, und Sie uns diese erforderlichen Daten nicht übermitteln, können wir unter Umständen den bestehenden oder künftigen Vertrag nicht erfüllen (um Ihnen beispielsweise Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen). In diesem Fall müssen wir eventuell ein Produkt oder eine Dienstleistung, das/die Sie von uns beziehen, stornieren. Darüber werden wir Sie gegebenenfalls informieren.

3. WIE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHOBEN WERDEN

Wir nutzen verschiedene Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu erheben, abhängig von der Art und Weise, wie Sie mit uns interagieren. Dazu gehören:
  • Direkte Interaktionen Sie geben unter Umständen Ihre Identität, Kontakt- und Finanzdaten preis, indem Sie Formulare ausfüllen oder im Rahmen Ihrer Korrespondenz mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf sonstige Art und Weise. Dazu gehören personenbezogene Daten, die wir erheben, wenn:
    • Sie das Kontaktformular auf unseren Websites ausfüllen
    • Sie Kunde sind und uns Kontakt- oder sonstige Daten übermitteln, um in unsere Systeme zum Zweck der Auslieferung unserer Waren und Dienstleistungen aufgenommen zu werden
    • Sie Kunde oder potenzieller Kunde sind und sich für Produkte oder Dienstleistungen anmelden;
    • Sie ein Konto bei uns über unsere Website oder auf andere Weise erstellen;
    • Sie Dienstleistungen oder Publikationen abonnieren;
    • Sie die Zusendung von Marketingmaterialien anfordern;
    • Sie an einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen;
    • Sie uns Feedback geben;
    • Sie Unterstützung beim Verkauf oder Bestellungen anfordern oder benötigen, einschließlich wenn wir Sie bei der Durchführung von Bestellungen für Produkte oder Dienstleistungen unterstützen und die Lieferung organisieren;
    • Sie Dienstleistungs-Support anfordern oder benötigen, einschließlich wenn wir mit Ihnen hinsichtlich Dienstleistungen von TES kommunizieren, was Antworten auf Ihre Anfragen oder Updates zur Dienstleistungserbringung umfasst;
    • Wir unserem üblichen Geschäftsbetrieb nachgehen, einschließlich Rekrutierung, Überprüfung Ihrer Identität, Unternehmensberichterstattung und -management, Mitarbeiterschulungen und die Ausführung von Qualitätssicherungsverfahren.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktivitäten und -Muster erheben. Wir erheben diese personenbezogenen Daten, indem wir Cookies, Server-Logs und andere ähnliche Technologien nutzen. Wir erhalten unter Umständen technische Daten von Ihnen auch dann, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies einsetzen. In unserer Cookie-Richtlinie LINK finden Sie weitere Informationen.
  • Von Ihrem Unternehmen oder Konzern: Um Sie oder das Unternehmen bzw. den Konzern, das/den Sie repräsentieren, mit Waren oder Dienstleistungen zu versorgen, können Ihre geschäftlichen Kontaktdaten an TES weitergegeben oder von TES über Ihr Unternehmen bzw. Ihren Konzern oder andere Personen in Ihrem Unternehmen oder Konzern erhoben werden.
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen Wir können Ihre personenbezogenen Daten von verschiedenen Dritten und öffentlich zugänglichen Quellen, wie unten beschrieben, erheben.
    • Technische Daten von den folgenden Parteien:
      • Analyseanbietern wie Google, die außerhalb der EU ansässig sind;
      • Suchinformationsanbietern
    • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern für technische, Zahlungs- und Auslieferungsdienste
    • Kontaktdaten von Datenhändlern, -aggregatoren oder anderen Dritten
    • Identitäts- oder Kontaktdaten von öffentlich zugänglichen Quellen wie dem Handelsregister und dem Wählerverzeichnis, basierend innerhalb oder außerhalb der EU.

4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Die häufigsten Umstände, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sind folgende:
  • Um einen bestehenden oder zukünftigen Vertrag mit Ihnen auszuführen.
  • Wenn es nötig ist, um unseren legitimen Interessen (oder jenen einer Drittpartei) nachzukommen, und Ihre Interesse sowie grundlegenden Rechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.
  • Um rechtliche oder regulatorische Pflichten zu erfüllen.
Hier klicken, um mehr über die Arten der Rechtsgrundlagen zu erfahren, auf die wir uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beziehen.

Wir stützen uns im Allgemeinen nicht auf Zustimmung als Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, außer in Bezug auf das Versenden von direkter Marketingkommunikation Dritter an Sie per E-Mail oder Textnachricht [oder wenn Sie Kontaktdaten über das Kontaktformular auf unserer Website angeben].

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen (in Bezug auf Marketing- oder sonstige Inhalte) indem Sie uns kontaktieren.

ZWECKE, ZU DENEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN
Wir haben unten in Tabellenformat beschrieben, wie wir Ihre planen personenbezogenen Daten zu verarbeiten und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei jeweils beziehen. Wir haben außerdem, falls zutreffend, unsere legitimen Interessen dargelegt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen basierend auf mehr als einem Rechtsgrund verarbeiten. Dies hängt von dem konkreten Zweck ab, für den wir Ihre Daten verwenden. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen zu bestimmten Rechtsgrundlagen benötigen, auf die wir uns beziehen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn mehr als ein Rechtsgrund in der Tabelle angegeben ist.

Tabelle 1: Zwecke zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Zweck/Aktivität

Art der Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, einschließlich Grundlage des legitimen Interesses

Um Sie als Neukunden zu registrieren

(a) Identität
(b) Kontakt

Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

Zur Verarbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung, einschließlich:
(a) Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Abgaben
(b) Beschaffung und Einzug von Geldern, die uns geschuldet werden

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Finanzen
(d) Transaktion
(e) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Notwendigkeit für unsere legitimen Interessen (um geschuldete Geldbeträge einzuziehen)

Für die Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen, einschließlich:
(a) Benachrichtigung an Sie, wenn sich unsere Geschäftsbedingungen oder Datenschutzerklärung ändern
(b) Um Sie zu bitten, eine Bewertung abzugeben oder an einer Umfrage teilzunehmen

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen
(c) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (um unsere Einträge auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen verwenden)

Um unseren Betrieb und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Daten-Hosting)

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Technisch

(a) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Betrugsvermeidung und im Rahmen einer Unternehmens- oder Konzernumstrukturierung)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Um Datenanalysen zu nutzen, um unsere Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und -erfahrungen zu verbessern

(a) Technisch
(b) Verwendung

Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (um die Typen von Kunden für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, um unsere Website auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, um unser Unternehmen weiterzuentwickeln und unsere Marketingstrategie zu erarbeiten)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen im Hinblick auf Waren oder Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, zu unterbreiten

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Technisch
(d) Verwendung
(e) Profil

Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (um unsere Produkte/Dienstleistungen weiterzuentwickeln und unser Unternehmen auszubauen)

Um Gruppenorganisation und interne Gruppentransfers auszuführen

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Verwendung
(e) Marketing und Kommunikation
(f) Technisch

(a) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Unternehmens- oder Konzernumstrukturierung)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Um die Sicherheit des Netzwerks, der Informationen und des Systems zu gewährleisten

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Verwendung
(e) Marketing und Kommunikation
(f) Technisch

(a) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Unternehmens- oder Konzernumstrukturierung)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Um an Beobachtungslisten und Programmen zur Selbstregulierung der Branche teilzunehmen und diese einzuhalten

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Verwendung
(e) Marketing und Kommunikation
(f) Technisch

Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (um unsere Produkte/Dienstleistungen weiterzuentwickeln, unser Unternehmen auszubauen, zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Um Betriebstätigkeiten und Due-Diligence-Verfahren (Meldung von Führungsinformationen, Betreiben von Finanz-/Risiko-/Kreditmodellen, Back-Office-Betrieb, Management von Drittanbietern, betriebliche Umstrukturierung) durchzuführen

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Verwendung
(e) Marketing und Kommunikation
(f) Technisch

(a) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Unternehmens- oder Konzernumstrukturierung)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Um potenzielle Straftaten an die relevanten Behörden zu melden

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Verwendung
(e) Technisch

a) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Um Betrug und Straftaten zu erkennen und zu vermeiden

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Profil
(d) Verwendung
 (e) Technisch

a) Notwendig, um unseren legitimen Interessen nachzukommen (zur Führung unseres Betriebs, Zurverfügungstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit)
(b) Notwendig, um rechtliche Pflichten zu erfüllen

Hinweis: Die Verarbeitung von Mitarbeiterverwaltung, Betriebstätigkeit und Rekrutierung werden in den entsprechenden Richtlinien für Mitarbeiter oder Bewerbungskandidaten behandelt. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen innerhalb der TES Group übermitteln, um auf Ihre Anfragen zu reagieren oder Ihnen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

MARKETING
Wir möchten Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich gewisser Arten, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden, bieten – besonders im Hinblick auf Marketing und Werbung. Wir vermarkten unsere Produkte Ihnen gegenüber gemäß den Marketingentscheidungen, die Sie treffen, soweit dies in Übereinstimmung mit geltenden Datenschutzgesetzen zugelassen ist.

UNSERE SONDERANGEBOTE
Wir nutzen unter Umständen Ihre Identität, Kontaktdaten, technische, Nutzer- und Profildaten, um ein Bild davon zu erhalten, was Sie sich womöglich wünschen oder was Sie benötigen bzw. Sie interessieren könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten (das nennen wir Marketing). Sie erhalten unter Umständen Marketingnachrichten von uns, wenn Sie Informationen angefordert haben, Produkte oder Dienstleistungen von uns bezogen oder bei Ihrer Anmeldung für ein Angebot Ihre Kontaktdaten angegeben und Sie in jedem Fall nicht dem Erhalt von Marketingkommunikation widersprochen haben.

MARKETING DURCH DRITTE

Wenn wir gemäß DSGVO dazu verpflichtet sind, Ihr Einverständnis einzuholen, erhalten Sie eine ausdrückliche Anmeldemöglichkeit von uns, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten mit einem anderen Unternehmen außerhalb der TES Group zu Marketingzwecken teilen.

ABMELDUNG
Sie können sich jederzeit vom Erhalt von Marketingnachrichten abmelden, indem Sie den Abmeldungslink in einer beliebigen Marketingnachricht, die wir Ihnen senden, nutzen, oder uns kontaktieren. Wenn Sie sich vom Erhalt von Marketingnachrichten abmelden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die Sie uns resultierend aus und für die Nutzung von Produkt-/Dienstleistungskäufen, Garantieregistrierungen, Produkt-/Dienstleistungserfahrungen oder anderen Transaktionen bzw. anderen Nicht-Marketingzwecken, die in dieser Mitteilung behandelt werden, übermitteln.

COOKIES
TES-Websites nutzen so genannte Cookies an unterschiedlichen Orten. Sie tragen dazu bei, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert und von Ihrem Browser gespeichert werden. Die meisten Cookies, die von TES eingesetzt werden, sind Sitzungs-Cookies, die automatisch nach Ende Ihres Besuchs wieder gelöscht werden. TES nutzt keine Cookies zur Erhebung von personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mail-Adressen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt bzw. Sie warnt, wenn Websites Cookies platzieren oder auf sie zugreifen möchten. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, werden einige Teile dieser Website unter Umständen für Sie unzugänglich oder funktionieren nicht richtig. Weitere Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie auf den Informationsseiten Ihres Browseranbieters. Informationen zu den Cookies, die wir nutzen, finden Sie im Folgenden:

Allgemein:
Sie können unsere Website immer besuchen, ohne persönliche Informationen angeben zu müssen. Wenn Sie unsere Startseite aufrufen, erhalten wir ausschließlich die folgenden Informationen:
  • den Namen Ihres Internetanbieters,
  • die Website, die Sie besuchen,
  • die technische Version Ihres Browsers,
  • Ihr Betriebssystem,
  • Ihre IP-Adresse,
  • den Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unserer Website,
  • die Orte, von welchen Sie auf unserer Website zugreifen.
Diese Informationen beziehen sich nicht auf bestimmte Personen. TES ist ausschließlich zuständig für jene Daten, die während Ihres Besuchs der TES-Website erhoben werden. Diese Informationen werden ausschließlich in der beschriebenen Art genutzt und nicht an Dritte verkauft, nicht mit Dritten gemeinsam genutzt oder an diese weitergeleitet.

Google Analytics
Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

ÄNDERUNG DER ZWECKBESTIMMUNG
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem Zweck, zu dem wir sie erhoben haben, sofern wir es nicht für angemessen erachten, sie zu einem anderen Zweck nutzen zu müssen und dieser Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist. Wenn Sie eine Erklärung wünschen, inwiefern die Verarbeitung zu diesem neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen als dem vorgesehenen Zweck verwenden müssen, setzen wir Sie darüber in Kenntnis und erklären die Rechtsgrundlage, die es uns erlaubt, dies zu tun.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Einverständnis, gemäß den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich erforderlich oder erlaubt ist.

5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien zu den Zwecken, die in der Tabelle in Absatz 4 oben angegeben sind, weitergeben.
  • Interne Dritte gemäß Glossar. TES kann personenbezogene Daten zu den Zwecken, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind, an andere Unternehmen der TES Group weltweit weiterleiten. Dazu gehört der Hauptsitz der TES Group (Singapur). Die Einheiten der TES Group sind vertraglich an die Einhaltung der Datenschutzanforderungen gemäß den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze gebunden.


  • Externe Dritte gemäß Glossar.

  • Bestimmte Dritte sind in Tabelle 1 in Absatz 4 oben aufgelistet.
  • Drittparteien, an die wir möglicherweise unser Geschäft und unser Vermögen bzw. Teile davon verkaufen, übertragen oder mit ihnen fusionieren. Wir können andererseits auch andere Unternehmen kaufen oder mit ihnen fusionieren. Wenn in unserem Unternehmen eine Änderung vonstatten geht, können die neuen Besitzer Ihre personenbezogenen Daten auf dieselbe Art und Weise, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, nutzen.
Wir verlangen von allen Drittparteien, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie gesetzeskonform zu behandeln. Wir erlauben keinen Drittanbietern, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen und erlauben ihnen ausschließlich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den beschriebenen Zwecken und gemäß unseren Anweisungen.

6. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN

Gemäß lokaler Datenschutzregulierungen sind Einzelpersonen befugt, gewisse Rechte bezüglich Information, Zugang, Korrektur, eingeschränkte Verarbeitung oder Löschung auszuüben, indem sie die TES-Einheit direkt kontaktieren, die verantwortlich für deren Daten ist (wie in dieser Erklärung angegeben oder auf sonstige Art und Weise der betroffenen Person kommuniziert). TES-Unternehmen außerhalb des EWR haben, wie es die DSGVO vorsieht, einen Repräsentanten (ein TES-Unternehmen) innerhalb des EWR. Tabelle 2 zeigt die TES-Einheit, die Repräsentant ist.

Tabelle 2: TES-Datenverantwortliche & DSGVO-Verantwortliche
Region Country TES entity Address Data controller GDPR Representative
ASIA China TES-AMM CORPORATION CHINA LTD NO.358, Xing Shun Rd,
Jiading District
Shanghai, 201800
TES-AMM CORPORATION CHINA LTD TES-AMM Europe Holding Ltd
TES-AMM (BEIJING) CO., LTD No.22 Jing Sheng Zhong Jie
Jinqiao Science Industrial Park
Tongzhou District
Zhong Guan Cun Science Park
Beijing, 100000
TES-AMM (BEIJING) CO., LTD
TES-AMM (GUANGZHOU) CO., LTD Rm.101,Building D
Guangzheng Logistic & Industrial Park
No: 11 Nanyunwu Rd
Luogang District
Guangzhou, 510663
TES-AMM (GUANGZHOU) CO., LTD
TES-AMM (SUZHOU) E-WASTE SOLUTIONS CO. LTD No.1468 Xiangjiang Rd
High & New-Tech Park, Jiangsu
Suzhou, 215000
TES-AMM (SUZHOU) E-WASTE SOLUTIONS CO. LTD
Hong Kong TES-AMM (H.K.) Ltd 7A, Welltown Industrial Building
13 Kofai Road
Yau Tong Bay
KOWLOON, HONG KONG
TES-AMM (H.K.) Ltd
Indonesia T. TES-AMM INDONESIA Jl Tanjung no 17
Multiniaga 2. Lippo Cikarang
Bekasi 17550
T. TES-AMM INDONESIA
Japan TES-AMM JAPAN K.K. Miyashimo 1-2-31
Chuo-ku
Sagamihara-shi
Kanagawa, 252-0212
TES-AMM JAPAN K.K.
Malaysia TES-AMM (MALAYSIA) SDN BHD PLO 418, Jalan Emas 2,
Kawasan Perindustrian Pasir Gudang,
81700, Pasir Gudang Johor.
TES-AMM (MALAYSIA) SDN BHD
Philippines TES-AMM PHILIPPINES, INC. Unit 104 Central Business Park
461 Amang Rodriguez Ave
Manggahan
Pasig City, 1611
TES-AMM PHILIPPINES, INC.
Singapore TES-AMM (SINGAPORE) PTE. LTD. 9 Benoi Sector
Singapore 629844
TES-AMM (SINGAPORE) PTE. LTD.
South Korea TES-AMM KOREA INC. 21, Songjeong-ro 264 beon-gil,
Mado-myeon,
Hwaseong-si
Kyonggi-Do, 18540
TES-AMM KOREA INC.
Taiwan TES-AMM (TAIWAN) CO., LTD No. 79 Jhongsing Rd,
Lujhu District,
Taoyuan City, 33857
TES-AMM (TAIWAN) CO., LTD
Thailand TES-AMM (THAILAND) CO. LTD. 101/108 Moo 20, Phaholyothin Road
Tambon Khlong-Nhueng
Ampur Khlong-Luang
Pathumtani, 12120
TES-AMM (THAILAND) CO. LTD.
Vietnam TES-AMM (Vietnam) Co., Ltd Room A, third Floor, A Chau Building
24 Linh Lang Street
Cong Vi Ward, Ba Dinh District
Hanoi, 100000
TES-AMM (Vietnam) Co., Ltd
OCEANIA Australia TES-AMM AUSTRALIA PTY LTD 1 Marple Avenue
Villawood
Chester Hill
NSW 2163
TES-AMM AUSTRALIA PTY LTD
23 Fillo drive
Somerton
VIC 3062
34 Union Circuit
Yatala
QLD 4207
New Zealand TES-AMM NEW ZEALAND LIMITED 89 Lansford Crescent
Avondale
Auckland 1026
TES-AMM NEW ZEALAND LIMITED
EUROPE AND MIDDLE EAST France TES-AMM SAS 226 Rue J. Baptiste Calvignac
ZAE de la Biste
Baillargues (Montpellier) , 34670
TES-AMM SAS N/A
Germany TES-AMM Central Europe GmbH Blitzkuhlenstraße 169, Recklinghausen, 45659 TES-AMM Central Europe GmbH
TES-AMM Central Europe GmbH Hohewardstrasse 329
Herten, 45699
TES-AMM Central Europe GmbH
TES-AMM Central Europe GmbH Hohewardstrasse 327
Herten, 45699
TES-AMM Central Europe GmbH
Italy TES-AMM Italia Srl. Via Arturo Mercanti, 24/26 - Traversa I
Montichiari (BS), 25018
TES-AMM Italia Srl.
Spain Dataserv España Asset Recovery and Recycling S.L. Pol. Industrial Ventorro del Cano
Ctra. Boadilla del Monte, Km 5,800
28925 Alcorcón (Madrid)
Spain
Dataserv España Asset Recovery and Recycling S.L.
Sweden TES Environmental Solutions AB Soldattorpsgatan 15
Jönköping, 55474
TES Environmental Solutions AB
UK TES-AMM (Europe) Ltd 3 Drummond Crescent
Riverside Business Park
Irvine KA11 5AN
TES-AMM (Europe) Ltd
Peel Mills Industrial Estate
Chamberhall Street
Bury, Lancashire
Manchester, BL9 0L
TES-AMM UK Ltd Unit 5 Radius Park,
Hatton Cross, Faggs Road,
Feltham
Middlesex TW14 0NG
TES-AMM UK Ltd N/A
TES-AMM UK Ltd Highlights info row image
4 Frederick House, Beam Heath Way
CW5 6RF Nantwich
TES-AMM UK Ltd N/A
TES-AMM Europe Holding Ltd Unit 5 Radius Park,
Hatton Cross, Faggs Road,
Feltham
Middlesex TW14 0NG
TES-AMM Europe Holding Ltd N/A
AMERICA USA TES USA Building S11
181 Herrod Boulevard, Dayton
New Jersey (NJ) 08810
TES USA TES-AMM Europe Holding Ltd
5238 Royal Woods Parkway
Suite 110
Tucker, GA 30084
Viele unserer externen Drittparteien sind außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässig, daher umfasst deren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übermittlung an Länder außerhalb des EWR.

Allgemein: Übermittlungen von personenbezogenen Daten aus dem EWR in Drittländer
Wann immer Ihre personenbezogenen Daten vom EWR in Drittländer übermittelt werden, stellen wir ein ähnliches Schutzniveau sicher, indem wir dafür sorgen, dass mindestens eine dieser Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt ist:
  • Wenn wir bestimmte Dienstleistungsanbieter nutzen, können wir von gewissen Verträgen Gebrauch machen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, wodurch die personenbezogenen Daten denselben Schutz genießen, den sie in Europa haben. Weitere Informationen finden Sie hier: Europäische Kommission: Modellverträge für die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittländer .
  • Wenn wir personenbezogene Daten von TES-Unternehmen im EWR an TES-Unternehmen außerhalb des EWR übermitteln, stellen wir zumindest Folgendes sicher:
  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage hin über unsere Website übermittelt werden, holen wir Ihr Einverständnis zur Übermittlung dieser personenbezogenen Daten in das Land, das Sie im Kontaktformular angegeben.
Übermittlung von personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der TES Group über unsere Website
Personenbezogene Daten können von TES über unsere Website erhoben werden, wenn der Website-Benutzer ein Kontaktformular oder ähnliches Formular auf unserer Website einreicht. In diesen Fällen muss der Benutzer eine TES-Einheit oder ein Land aus einem Drop-down-Menü auf unserer Website auswählen (die Länder in diesem Menü sind Länder, in denen TES über eine Niederlassung verfügt oder wo TES Dienstleistungen anbietet), um anzugeben, welches Land (und entsprechend welches Unternehmen der TES Group) der Benutzer (oder das Unternehmen, das er repräsentiert) kontaktieren möchte. Diese personenbezogenen Daten werden von der TES-Einheit im ausgewählten Land verwendet, um auf Ihre Anfrage zu reagieren und die Beziehung zwischen dem Benutzer (und/oder dem Unternehmen, das die Person repräsentiert) und TES zu verwalten.

Dementsprechend, basierend auf der Auswahl der Person, können die personenbezogenen Daten der Person an andere Einheiten innerhalb der TES Group und außerhalb der EU weitergegeben werden. Diese Datenübermittlungen werden mit dem Einverständnis der Person durchgeführt.
Wie wir innerhalb der TES Group Antworten auf Anfragen bezüglich Ihrer Rechte koordinieren
AGemäß den lokalen Datenschutzgesetzen können Einzelpersonen gewisse Rechte (siehe Absatz 9 : Ihre Rechte) ausüben, indem sie die TES-Einheit, die als Datenverantwortlicher fungiert (wie in der Mitteilung oder auf sonstige Art und Weise an die betroffene Person kommuniziert), kontaktieren. Tabelle 2 oben zeigt die TES-Einheit, die verantwortlich dafür ist, die Antworten an Einzelpersonen zu koordinieren, die ihre Rechte ausüben möchten oder sonstige Anfragen bezüglich des Datenschutzes haben.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu bestimmten Mechanismen benötigen, die wir einsetzen, um Ihre personenbezogenen Daten vom EWR in Drittländer zu übermitteln.

7. DATENSICHERHEIT

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den unbeabsichtigten Verlust und die unautorisierte Nutzung von bzw. den Zugriff auf, Änderungen an sowie die Weitergabe von Ihren personenbezogenen Daten zu verhindern. Darüber hinaus schränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, Agenten, Auftragsnehmer und sonstige Dritte ein, die von diesen Daten Kenntnis haben müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf unsere Anweisung und unterliegen derVerschwiegenheitspflicht.

Wir haben einige Verfahren eingesetzt, um Verdachtsmomenten auf Datenschutzverletzungen nachzugehen und wir setzen Sie und jedwede verantwortlichen Regulierungsbehörden von Datenschutzverletzungen in Kenntnis, wenn dies gesetzlich erforderlich ist.

8. DATENSPEICHERUNG

WIE LANGE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es notwendig ist, um die Zwecke, zu denen wir sie erhoben haben, zu erfüllen. Dazu gehören die Zwecke zur Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer und Meldeanforderungen. Zur Feststellung des angemessenen Aufbewahrungszeitraums für personenbezogene Daten ziehen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unautorisierte Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, ob wir diese Zwecke durch andere Maßnahmen erfüllen können und die geltenden rechtlichen Anforderungen in Betracht. Wir sind gesetzlich verpflichtet, grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontaktdaten, Identität, Finanz- und Transaktionsdaten) für bis zu 10 Jahre nach Beenden der Kundenbeziehung aus steuerlichen oder sonstigen rechtlichen Gründen aufbewahren. Dieser Zeitraum kann von Land zu Land unterschiedlich sein und auch die regulatorischen sowie rechtlichen Anforderungen der Länder variieren. Weitere Informationen zu Aufbewahrungszeiträumen und verschiedenen Aspekten Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Aufbewahrungsrichtlinie, die Sie bei uns anfordern können, indem Sie uns kontaktieren.

Unter gewissen Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Löschung beantragen unten. Unter gewissen Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marktforschungs- oder statistischen Zwecken anonymisieren (sodass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Daten ohne weitere Benachrichtigung an sie unbefristet nutzen.

9. IHRE RECHTE

Unter gewissen Umständen können Sie gemäß den Datenschutzgesetzen Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben. Das sind folgende Rechte:

Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als Zugriffsrecht betroffener Personen). Dadurch können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir von Ihnen erhoben haben, und überprüfen, ob wir sie rechtskonform verarbeiten.

Recht auf Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhoben haben. Dadurch können Sie unvollständige oder inkorrekte Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, korrigieren lassen, allerdings müssen wir unter Umständen die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns geben, verifizieren.

Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dadurch können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn wir keinen Grund mehr haben, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben außerdem das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet haben oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um lokal gültigem Recht zu entsprechen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Antragstellung gegebenenfalls mitgeteilt werden, nicht immer Ihrem Antrag auf Löschung nachkommen können.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein legitimes Interesse (oder jenes von Dritten) berufen, und es etwas in Ihrer konkreten Situation gibt, das Sie dazu bringt, der Verarbeitung zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt werden. Sie haben außerdem das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für direkte Marketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir belegen, dass wir zwingende und schutzwürdige Gründe haben, Ihre Daten zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dadurch können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn wir von Ihnen beauftragt werden, die Richtigkeit der Daten festzustellen; (b) wenn unsere Nutzung Ihrer Daten rechtswidrig ist, aber Sie nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie von uns verlangen, die Daten weiterhin zu speichern, auch wenn wir sie nicht länger benötigen, da Sie Rechtsansprüche geltend machen, ausüben oder verteidigen möchten; oder (d) wenn Sie unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir aber verifizieren müssen, ob wir über schutzwürdige Gründe verfügen, sie zu verwenden.

Recht auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte. Wir übermitteln Ihnen oder von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, deren Verwendung Sie ursprünglich zugestimmt haben oder die wir verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen auszuführen.

Recht auf jederzeitigen Widerruf, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis Ihrer Zustimmung verarbeiten. Dies betrifft allerdings nicht die Rechtmäßigkeit jeglicher Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung stattgefunden hat. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, sind wir unter Umständen nicht mehr in der Lage, Sie mit gewissen Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen. Wir weisen Sie zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs darauf hin.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns. Eine Kopie Ihres Antrags wird an den Datenverantwortlichen gesendet.

ÜBLICHERWEISE GEBÜHRENFREI

Sie können gebührenfrei auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen (um jegliche der anderen Rechte auszuüben). Sollte Ihre Anfrage allerdings klar unbegründet, wiederkehrend oder exzessiv sein, können wir eine angemessene Gebühr verrechnen. Andernfalls können wir Ihre Anfrage unter diesen Umständen auch zurückweisen.

WAS WIR VON IHNEN BENÖTIGEN KÖNNTEN

Womöglich benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen, sodass wir Ihre Identität feststellen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder um jegliche der anderen Rechte auszuüben) gewährleisten zu können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme um sicherzugehen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben. Unter Umständen kontaktieren wir Sie und bitten um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage, um schneller reagieren zu können.

ZEITBESCHRÄNKUNG FÜR REAKTION

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Manchmal kann dies länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen haben. In diesem Fall informieren wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

10. GLOSSAR

RECHTSGRUNDLAGE

Legitimes Interesse ist das Interesse unseres Unternehmens, unsere Geschäfte zu verfolgen und zu verwalten, um Ihnen die bestmöglichen Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen und die beste und sicherste Erfahrung zu bieten. Zu unseren legitimen Interessen gehören zum Beispiel: Erkennung von Betrug und Straftaten; administrative Zwecke; Meldung von potenziellen Straftaten an die zuständigen Behörden; Übermittlungen innerhalb des Konzerns; Mitarbeiteradministration, -verfahren und Rekrutierung; Sicherstellung von Netzwerk-, Informations- und Systemsicherheit; Teilnahme und Einhaltung an/von Beobachtungslisten und Programmen zur Selbstregulierung der Branche; Betriebstätigkeiten und Due-Diligence-Verfahren (Meldung von Führungsinformationen, Betreiben von Finanz-/Risiko-/Kreditmodellen, Back-Office-Betrieb, Management von Drittanbietern, betriebliche Umstrukturierung) Wir ziehen sämtliche potenzielle Auswirkungen (sowohl positive als auch negative) auf Sie und Ihre Rechte in Betracht und halten diese im Gleichgewicht, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten in unserem legitimen Interesse verarbeiten. Wir verwenden keine personenbezogenen Daten für Aktivitäten, im Rahmen derer die Auswirkungen auf Sie gegenüber unserem legitimen Interesse vorgehen (sofern wir nicht Ihr Einverständnis haben oder gesetzlich dazu verpflichtet bzw. befugt sind). Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen dazu benötigen, wie wir unsere legitimen Interessen gegen potenzielle Auswirkungen auf Sie im Hinblick auf bestimmte Aktivitäten abwägen. Vertragserfüllungbeschreibt die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn diese notwendig ist, um den Vertrag, in dem Sie Partei sind, zu erfüllen, oder um auf Ihre Anfrage zu reagieren, bevor Sie einen derartigen Vertrag abschließen. Einhaltung rechtlicher oder regulatorischer Pflichten beschreibt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn dies notwendig ist, um rechtliche oder regulatorische Pflichten, denen wir unterliegen, einzuhalten.

DRITTE


INTERNE DRITTE
Andere Unternehmen innerhalb der TES Group, die als gemeinsame Datenverantwortliche und -verarbeiter handeln und in Ländern außerhalb der EU ansässig sind, wie aufgelistet unter Link zur Liste der Länder, in denen TES tätig ist], und folgende Dienste anbieten oder ausführen: IT- und Systemadministrationsdienste, Geschäftsführungs- oder Konzernmeldungen, Dienstleistungserbringung, Rolle des Konzernhauptsitzes und jegliche anderen Zwecken und Funktionen entsprechend Tabelle 1, unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und -pflichten

EXTERNE DRITTE
  • Dienstleistungsanbieter, die als Verarbeiter agieren, die die Betriebstätigkeit im Namen von TES verwalten oder unterstützen. Diese Dienstleistungsanbieter können innerhalb oder außerhalb des EWR ansässig sein und Dienstleistungen wie Auftragsabwicklung, Produkt-/Materialbeschaffung oder -auslieferung, IT-Dienstleistungen, E-Mail-Dienstleistungen, Datenhosting, Management oder Unterstützung, TES-Websites- oder sonstige ausgelagerte Dienstleistungen umfassen.

  • Professionelle Berater, die als Verarbeiter oder gemeinsame Datenverantwortliche agieren, umfassen Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die in den Ländern ansässig sind, in denen das entsprechende TES-Unternehmen tätig ist – innerhalb und außerhalb des EWR. Sie bieten Beratung, Bankdienstleistungen, rechtliche Dienstleistungen, Versicherungsdienstleistungen, buchhalterische oder ähnliche Dienstleistungen an.

  • Steuerbehörden (im Vereinigten Königreich beispielsweise HM Revenue & Customs), Regulierungs- und andere Behörden, die als Verarbeiter oder gemeinsame Datenverantwortliche agieren und in Ländern innerhalb und außerhalb des EWR tätig sind, die unter gewissen Umständen Meldungen hinsichtlich Verarbeitungsaktivitäten fordern.